Veranstaltungen

Im Kalender gibt es Informationen zu Veranstaltungen auf unseren Mitgliedsbetrieben und im allgemeinen Bio-Bereich. Interessierte sind herzlich eingeladen!

Eigene Veranstaltung geplant? Dann sendet gern eine Mail mit allen wichtigen Infos an info@verbund-oekohoefe.de und wir stellen die Veranstaltung nach Prüfung online.

Sep
29
Mi
8. Forum Agroforstsysteme
Sep 29 um 10:00 – Sep 30 um 19:00
Sep
30
Do
Online- Seminar für Schweinehalter Was muss ein Ferkel in Zukunft kosten?
Sep 30 um 19:00 – 21:00

Im Rahmen des Wissenstransfer- Projekt der Modell- und Demonstrationsvorhaben (MuD) Tierschutz
Von Vision Pig in Kooperation mit dem
„Netzwerk Fokus Tierwohl“ und „Nationalen Wissensnetzwerk Kupierverzicht“

20210803_NaWi Kupierverzicht_Programm Veranstaltungsreihe Ökonomie 20210802_VisionPig_Programm

Okt
5
Di
Nossener Fachgespräch Leguminosen @ Landwirtschafts- und Umweltzentrum (LUZ)
Okt 5 um 9:30 – 15:00

Der Anbau von Eiweißpflanzen für die regionale Verwertung, ob in der Tier- oder in der Humanernährung, gewann in den letzten Jahren an Bedeutung. In zahlreichen Forschungs- und ModellProjekten wird auf Bundes- und Landesebene an der Erschließung weiterer Potenziale für heimische Leguminosen gearbeitet. Mit unserem Nossener Fachgespräch Leguminosen wollen wir regelmäßig über aktuelle Ergebnisse aus dieser Arbeit informieren.
Im aktuellen 3. Fachgespräch Leguminosen spannt sich der inhaltliche Bogen von den Demonstrationsnetzwerken über die Konservierung und Verfütterung von Körnerleguminosen bis hin zu
pflanzenbaulichen Fragestellungen wie Winterkörnerleguminosen, Sortenwahl, Gemengeanbau
und herbizidfreie Unkrautregulierung.
Die Veranstaltung reiht sich ein in das LfULG – Leitprojekt „Landwirtschaft in Sachsen – kompetent und
verantwortungsvoll“.

20211005_Einladung_Fachgespraech Leguminosen_2021_ final

Okt
6
Mi
Tag des ökologischen Landbaus 2021 @ LELF, Referat L2
Okt 6 um 9:30 – 13:30
Okt
7
Do
Fachberatertagung „Naturschutz im Ökolandbau“ @ Wiesenhaus Loheland, 36093 Künzell (Fulda)
Okt 7 um 11:00 – Okt 8 um 16:00

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
zur diesjährigen Fachberatertagung „Naturschutz im Ökolandbau“ möchten wir euch/Sie herzlich einladen.
In den vergangenen Jahren hat sich eine Aufteilung in die beiden großen Blöcke „Fachliche Grundlagen“ und „Methodische Hilfestellungen“ bewährt, sodass wir dies bei der diesjährigen Programmgestaltung wieder berücksichtigt haben.
Thomas Fisel von entra wird uns mit Tipps und Ideen helfen, einen guten Einstieg in die Naturschutzberatung über den Kontakt am Telefon zu finden – nicht nur in Coronazeiten, sondern auch im normalen Beratungsalltag ein wichtiger Teil der alltäglichen Arbeit vieler Naturschutzberater*innen. Im
Teil „Fauna und Flora“ liegt der Schwerpunkt diesmal auf Amphibien. Dominik Heinz vom NABU
Hessen gibt einen Einblick in diese Tiergruppe und die Einbindung in die Naturschutzberatungsarbeit.
Der zweite Tag beginnt mit einer Einheit zum kollegialen Coaching. Wir haben bei der letzten Fachberatertagung sehr gute Erfahrung mit dieser Methode gemacht, die dabei hilft, schwierige Situationen
im Arbeitsalltag konstruktiv nachzubereiten. Themen und Erlebnisse sammeln wir dafür während
eines Austauschs im Freien am ersten Tag….

BF_Naturschutz_Einladung_211007

Okt
16
Sa
Landwirtschaftliche Wildhaltung @ „Neue Scheune“
Okt 16 um 13:00
Nov
9
Di
Aktuelle Informationen zur Haltung von Biogeflügel
Nov 9 um 13:00 – 17:00

Wissenstransfer-Veranstaltung

Die Teilnehmer/innen bekommen einen Überblick über den Stand der aktuellen Forschung im Bereich der ökologischen Geflügelhaltung. Haltungsmanagement bildet den Schwerpunkt der Veranstaltung, die Teilnehmenden sind anschließend in der Lage, die Haltung ihrer Geflügelherden zu verbessern. Darüber hinaus wird über die Ergebnisse des BÖLN-Projekts zur Fütterung von Bio-Geflügel berichtet.

Kommentare sind geschlossen.