Aktuelles

Verbund Ökohöfe auf den Öko-Feldtagen: Austausch mit dem Bio-Sektor

Grebenstein / Wanzleben, 8. Juli 2019. Bei den zweiten Öko-Feldtagen am 4. und 5. Juli auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen vor den Toren Kassels hat sich der Verbund Ökohöfe an seinem Messestand vorgestellt. Weiterhin waren wir dazu eingeladen, im BÖLN-Forum umstellungsinteressierten Landwirten den Verband und seine Inhalte vorzustellen.

Messestand des Verbund Ökohöfe in Ausstellungshalle 1, hier mit Stefanie Kunz (Trainee Ökolandbau + Bereiche Naturschutz und Gartenbau).
Vorstellung des Verbund Ökohöfe im BÖLN-Forum gemeinsam mit allen anderen Bio-Anbauverbänden, Zweite von links: Stefanie Krieger (Bereich Tierhaltung).

Die Öko-Feldtage waren die ideale Gelegenheit, interessante Gespräche mit Gleichgesinnten zu führen, generell zu netzwerken und in einen fachlichen Austausch zu kommen. Gleichzeitig konnte der Verbund Ökohöfe so überregional bekannter gemacht werden. Der Stand unseres Verbands hatte seinen Fokus auf die Vorstellung einiger Mitgliedsbetriebe, die (Aus-)Bildung junger Menschen in der Landwirtschaft und weiterführende politische Forderungen.

Die nächste Veranstaltung, bei der der Verbund Ökohöfe angetroffen werden kann, ist die Fachmesse „Bio Nord“ in Hannover am Sonntag, 13. Oktober 2019.

Kommentare sind geschlossen.