Feldbegehung „Quinoa und Biokohle“

Wann:
1. Juli 2020 um 10:00 – 12:00
2020-07-01T10:00:00+02:00
2020-07-01T12:00:00+02:00
Wo:
Wanzleben
Hauptstraße 44
Kontakt:
Herr Schulze-Niehoff

Welche Fruchtarten können bei der zunehmenden Trockenheit noch angebaut werden? Seit mehreren Jahren bestehen hier Erfahrungen im Anbau des Superkorns der Inkas. Ist der Einsatz von Biokohle eine Möglichkeit, Wasser im Boden zu speichern? Dieser Frage geht ein Versuch gemeinsam mit der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg nach, der aktuell läuft und vorgestellt wird.

Einladung_Feldtag_01_07_20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.