Emissionsminderung in der Rinder- und Schweinehaltung – Was kann Gülleansäuerung leisten?

Wann:
21. September 2021 um 18:30 – 20:30
2021-09-21T18:30:00+02:00
2021-09-21T20:30:00+02:00
Kontakt:
Anne Helene Ahrend
01622 118447

Termin 21. September 2021
Programm
18:30 Uhr Begrüßung und Projektvorstellung
„Netzwerk Fokus Tierwohl“
Anne Helene Ahrend, LLG Sachsen-Anhalt
18:35 Uhr Emissionsminderung in der Tierhaltung – Techniken und Potentiale
Dr. Sebastian Wulf, Kuratorium für Technik und Bauen in der Landwirtschaft
(KTBL)
19:10 Uhr Emissionsminderung in der Rinderhaltung
Jörn Menning, LLG Sachsen-Anhalt
19:40 Uhr Was kann Gülleansäuerung leisten?
Uschi Gangkofner, Firma JH Agro
20:30 Uhr Ende

VA_28_1_Einladung Veranstaltung Emissionsminderung-1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.