Stellenausschreibung: Trainee (m/w/d) für Handelsstrategien des Öko-Landbaus

In Kooperation mit der FiBL Projekte GmbH suchen wir im Rahmen des Traineeprogramms Ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Trainee zur Bearbeitung der Handelsstrategien von ökologischen Landwirtschaftsbetrieben.

Das Traineeprogramm beginnt am 1. April 2020 und endet am 31. März 2021. Ein früherer Arbeitsbeginn ist jedoch wünschenswert. Die Stelle ist befristet auf den 31. März 2021, eine Übernahme wird angestrebt. Bewerbungen bitte ausschließlich über das Traineeprogramm Ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft.

Die wirtschaftliche Stabilität der Bio-Landwirtschaft ist erforderlich für die Einhaltung hoher ökologischer Standards in der Nahrungsmittelherstellung, die immer in Interaktion mit der Umwelt stattfindet. Dass die Landwirt*innen in diesem Prozess ein gutes Auskommen finden, ist eine Grundvoraussetzung für die Nachhaltigkeit und Langzeitperspektive des Öko-Landbaus. Wir wollen einen Überblick über die gegenwärtige Bio-Vermarktungssituation erhalten, um aktiv auf zukünftige Fragestellungen des Bio-Anbaus eingehen zu können.

Herzlich Willkommen beim Verbund Ökohöfe e. V. !

Der Verbund Ökohöfe e. V. ist ein Bio-Anbauverband mit Sitz in Sachsen-Anhalt. Er hat seinen Fokus auf den Nordosten und die Mitte Deutschlands. Die Mitgliedsbetriebe beim Verbund Ökohöfe e. V. halten zusätzlich zur EU-Bio-Verordnung freiwillig weiterreichende Verbandsregeln ein. Den kompakten Erfassungsbogen und die Vereinssatzung sind auf der Seite Richtlinien zu finden.

Unsere Mitglieder 

Im Verbund Ökohöfe e. V. sind Bio-Landwirtschaftsbetriebe unterschiedlicher Betriebsgrößen organisiert. Dem Verband gehören u. a. Acker- und Gemüsebauern, Streuobst-Bewirtschafter, tierhaltende Betriebe, Saatgut- und Kräuterbauern, sowie verarbeitende Unternehmen an.
Wo Sie die Bio-Produkte unserer Mitglieder erhalten können, erfahren Sie auf der Seite Direktvermarkter

Unser Verband

In Zusammenarbeit mit der beauftragten Öko-Kontrollstelle werden unsere Mitgliedsbetriebe zertifiziert. Im weiteren wird mit dem Verbund Ökohöfe die Vergabe des Warenzeichens vereinbart.

Zusätzlich ermöglichen wir den Bio-Landwirten eine gemeinschaftliche Vernetzung und einen regelmäßigen Austausch. Der gemeinsame Erfahrungsschatz profitiert von vielen langjährigen Mitgliedern mit umfassendem landwirtschaftlichem Hintergrundwissen sowie von jungen Landwirten, die neue Impulse in den Verband eintragen.

Das Team vom Verbund Ökohöfe e. V. setzt sich für die Weiterentwicklung der ökologischen Landbewirtschaftung ein, arbeitet in der Verbraucheraufklärung und Öffentlichkeitsarbeit und unterstützt seine Mitglieder in allen Fragen des ökologischen Landbaus.

Sie können uns über unser Kontaktformular erreichen.


Wir sind Mitglied bei:

Wir sind akkrediert durch: